Zur Website der CCC International
HomeMaterialienFilme & Audio

Film: Gefangen in der Baumwollkette

2015 08 13 Film Gefangen in der Baumwollkette[19.08.2015]

Wenn wir uns ein Baumwoll-T-Shirt kaufen, ist es zuvor durch viele Hände gegangen. Doch die Menschen, die vom Baumwollfeld bis zur Nähmaschine an diesem T-Shirt mitgearbeitet haben, können von dieser Arbeit kaum leben, immer wieder bezahlen Beschäftigte die Arbeit in dieser Baumwoll-Kette mit dem Tod.

Register to read more...

 

Change Your Shoes: App

Kampagne "Change Your Shoes"[29.07.2015]

Weißt Du, wie Deine Schuhe hergestellt wurden? Weißt Du ob ihnen giftige Chemikalien oder Ausbeutung von Arbeiter/innen anhaften?

Schau mal nach. Denn wir haben ein Recht zu wissen, wie unsere Schuhe produziert werden. Die Menschen, die Leder und Schuhe herstellen, haben ein Recht auf gute Arbeitsbedingungen.

Register to read more...

 

Change Your Shoes: Video

[29.07.2015]

Sneaker, Hackenschuhe, Wanderstiefel – Schuhe gibt für jeden Anlass. Doch haben Sie sich schon mal gefragt, was sich hinter den Sohlen, die uns durch die Welt tragen, verbirgt?

Wenn Sie 70 Sekunden Zeit haben, dann schauen Sie sich dieses Video an. Denn von dieser Seite haben Sie Schuhe sicher noch nicht gesehen.

Register to read more...

 

Film: China Blue

2015 01 01 Film China Blue[01.01.2015]

Regisseur Micha X. Peled zeigt die Perspektive dreier Arbeiterinnen einer Jeansfabrik: Menschen, überwiegend junge Frauen, die täglich unter Hochdruck bis zu 14 Stunden schuften – illegal, ohne einen Vertrag in der Tasche und für einen Hungerlohn von zwei Euro pro Tag. Dabei grenzen die Zustände in diesen Betrieben schon an Sklaverei.

Register to read more...

 

"Verseuchtes Schuhwerk" - Interview zur globalen Schuhproduktion

2015 03 17 Change your Shoes Jonas Merian[17.03.2015]

Interview mit Anton Pieper zur globalen Schuhproduktion
10.03.2015, Deutschlandradio Wissen
 
Markus Dichmann, Deutschlandradio Wissen: "Es gab da so eine Marke, eine Schuhmarke, die haben, wie ich finde, tolle Dinge gemacht. „Simple“ hieß die Marke und das Tolle war nicht nur das Design der Schuhe, sondern die waren auch – mehr oder weniger, so gut es ging – unter fairen Bedingungen und mit fairen Materialien entstanden und hergestellt. „Simple“ ist aber Pleite gegangen, denn Fairness will sich im Gegensatz zu anderen Branchen im Schuhmarkt irgendwie nicht wirklich durchsetzen."

Register to read more...

 

ARD Nachtmagazin: Arbeitsbedingungen von Textilarbeitern in Entwicklungsländern

2015 03 14 Ferenschild ARD Nachtmagazin[14.03.2015]

Video: Sabine Ferenschild, SÜDWIND-Institut und Kampagne für Saubere Kleidung, über die Arbeitsbedingungen von Textilarbeitern in Entwicklungsländern, ARD Nachtmagazin 14.03.2015 (Dauer 3:04)

Register to read more...

 

Bitter Seeds - Bittere Saat. Dokumentarfilm über das bittere Los der Bauern und Bäuerinnen in Indien

2015-02-24 Bitter Seeds[24.02.2015]

Der Dokumentarfilm „Bitter Seeds” von Micha X. Peled thematisiert die Auswirkungen von Gentechnik im Baumwollanbau in Indien. Überteuertes, genverändertes Baumwollsaatgut und die Monopolstellung der Hersteller führen dazu, dass immer mehr indische Baumwollbauern in eine Schuldenfalle geraten.

Register to read more...

 

The UN Guiding Principles on Business and Human Rights: An Introduction

2015-01-20 UN Guiding Principles[20.01.2015]

Businesses impact human rights wherever, and however, they operate. In 2011, the UN issued a set of guidelines defining who's responsible for addressing these impacts. So what do these principles say, and why are they a big deal?

Register to read more...

 

Page 2 of 3

Materialien

Die Kampagne für Saubere Kleidung bei FacebookDie Kampagne für Saubere Kleidung bei TwitterDie Kampagne für Saubere Kleidung bei YouTube

Spenden

Spenden Sie für die Kampagne für Saubere Kleidung. Herzlichen Dank!

Spenden

Newsletter-Anmeldung